Donnerstag, 19. September 2019

Blog-News: 19.09.2019

Wichtige Information!

Wie Sie aus meinem Impressum entnehmen können, wohne ich zurzeit in 53945 Blankenheim - Rohr.

Aber nicht mehr lange!

Meine Frau und ich haben uns entschieden, einen Neustart in Schleswig-Holstein zu wagen. Diese Entscheidung hat mehrere Gründe, die ich aber in diesen News nicht erläutern möchte. Ende Oktober ist es dann soweit, wir verlassen die Eifel.

Natürlich möchte ich mich auf diesem Wege auch bei allen bedanken, die mich hier in der Eifel unterstützt haben.

Vielen Dank für Ihr Interesse und die gute Zusammenarbeit!

Allen Teilnehmern meiner Veranstaltungen danke ich für Ihr Vertrauen und wünsche Ihnen auch weiterhin eine gute und klangvolle Zeit.

Für meine neue Heimat in Nordfriesland wünsche ich mir viele an Klangschalen interessierte Menschen.

Ihr Detlef Kallies



Dienstag, 3. September 2019

Blog-News: 03.09.2019

Es gab in meinem Leben oft Situationen, in denen ich gespürt habe, dass mir jemand geholfen hat, damit mir nichts passiert. Kennen Sie dieses Gefühl auch? Glauben auch Sie, dass Sie einen Schutzengel haben, der Sie behütet und beschützt? Ich kann zwar keine Engel sehen und bekomme von ihnen auch keine Antworten, trotzdem weiß ich, dass mein Schutzengel immer bei mir ist und über mich wacht.
_________________________________________________________

Ein Schutzengel ist nach mythologischer oder religiöser Vorstellung ein zum Schutz eines Landes, eines Ortes oder einer Person zugestellter Engel.

Schutzengelglauben in Deutschland
Eine Befragung des Meinungsforschungsinstitutes Forsa im Auftrag des Magazins GEO ergab 2005, dass ca. zwei Drittel aller Deutschen an Schutzengel glauben. Der Religionspsychologe Sebastian Murken sieht darin einen „Beweis für die Sehnsucht nach persönlicher Fürsorge“. Die Tatsache, dass mehr Menschen an Schutzengel als an einen Gott glauben, sieht die Theologin Christa A. Thiel darin begründet, dass Engel „greifbarer als Gott“ seien.

Quelle und weitere Infos: Wikipedia

_________________________________________________________

Ich finde es besonders wichtig, dass auch Kinder wissen, dass auch sie einen Schutzengel haben, der sie behütet und beschützt.
Deshalb biete ich auch eine spezielle Schutzengel-Mediation an, eine Phantasiereise für Kinder.
Jedes Kind wird in dieser Phantasiereise persönlich angesprochen!

Diese Meditation schenkt Kindern das Gefühl, niemals alleine zu sein, sondern stets behütet und beschützt zu werden und dabei von bedingungsloser Liebe umgeben zu sein.

Meine Artikel-Empfehlung:

     - Phantasiereisen mit Klang

     - Klanggeschichten und Phantasiereisen mit Klang


Ihr Detlef Kallies




Dienstag, 20. August 2019

Klanggeschichten und Phantasiereisen mit Klang

Bevor ich mich in meinen Blog-News weiter mit dem Thema 'Engel' befasse, möchte ich kurz erklären, warum ich  Klanggeschichten und Phantasiereisen mit Klang anbiete und welchen Unterschied ich hier sehe.

Wie der Name schon sagt, erleben wir bei Phantasiereisen mit Klang die Geschichte in der Phantasie mit, jeder Zuhörer wird persönlich angesprochen, jeder Zuhörer ist Mittelpunkt dieser Reise.

Beispiel: Ich gehe über eine Wiese, über mir sehe ich den blauen Himmel, die Sonne scheint angenehm warm. Ich setzte mich ins Gras und genieße diese Ruhe, ich fühle mich wohl, mir geht es gut.  usw.

Da wir die Geschichte in der Phantasie direkt miterleben, bleibt kein Platz mehr für Kummer und Sorgen, wir genießen diese Reise mit den begleitenden Klängen und können so entspannen. Bei meinen Phantasiereisen empfehle ich den Teilnehmern, dass die sie eine Iso-Matte mitbringen und sich auf diese legen und die Augen schließen!

Klanggeschichten dagegen sind einfach nur schöne Geschichten, die ich mit Klang unterlegt habe. Natürlich wirkt die Klanguntermalung auch beruhigend, aber hier muss man nicht unbedingt liegen. Die Zuhörer können im Kreis sitzen und einfach nur der Geschichte und den Klängen lauschen. Besonders zur Weihnachtszeit sind diese Klanggeschichten in Kindergärten sehr beliebt.

Aber ich kann nicht nur Weihnachtsgeschichten anbieten! Interessant sind sicherlich auch meine Bearbeitungen von Märchen und Tierfabeln.

Diese Klanggeschichten in Kindergärten aufzuführen , sind für mich immer ein Erlebnis. Es macht einfach Spaß, das große Interesse der Kinder an der Geschichte und den Klängen zu erleben.


Meine Artikel-Empfehlung:

     - Klanggeschichten

     - Phantasiereisen mit Klang



 

Donnerstag, 1. August 2019

Blog-News: 01.08.2019

In meinen heutigen Blog-News befasse ich mich mit einem ganz besonderen Thema, es geht nämlich um 'Engel'.
_____________________________________________________________________

Engel (lateinisch angelus, gotisch angilus; von altgriechisch ἄγγελος ángelos „Bote“, „Abgesandter“. Übersetzung von hebräisch מלאך mal'ach „Bote, Gesandter; Botschaft, Sendung; Maleach“ – vgl. auch „Evangelium“ und „Malik“ sowie „Moloch“) ist eine Gattungsbezeichnung für himmlische Wesen (Geistwesen). Engel sind in den Lehren der monotheistischen abrahamitischen Religionen des Judentums, Christentums und Islams Geistwesen in (geflügelter) Menschengestalt, die von Gott erschaffen wurden, diesem untergeordnet sind und als dessen Boten zu den Menschen tätig sind.

Engel hatten im Christentum von jeher eine hohe Bedeutung. In der Engellehre des Pseudo-Dionysius Areopagita spielt die hierarchische Ordnung der Engel eine große Rolle. Thomas von Aquin hat in seiner Summa Theologiae die Engellehre umfassend ausgeführt. Nach Thomas sind Engel immaterielle Wesen, sie bestehen aus reiner Form und besitzen keine Materie.

Quelle und weitere InfosWikipedia

_____________________________________________________________________

Ob es nun Engel gibt oder nicht, dazu hat jeder wohl seine eigene Meinung. Und die wollen wir ihm auch lassen! Der eine glaubt an die Existenz von Engeln, der andere findet dies alles als 'Humbug'.

Anders sieht es dann aber in der Weihnachtszeit aus, da sind sogar Skeptiker bereit ihren Weihnachtsbaum mit Engelfiguren zu schmücken und es gibt auch Engel als Weihnachtsplätzchen. Natürlich hört man sich in der Kirche auch die Weihnachtsgeschichte an, auch hier kommen Engel vor.

Es gibt natürlich viele weitere Weihnachtsgeschichten, in denen Engel eine große Rolle spielen. Engel gehören einfach zu Weihnachten dazu! 

Einige dieser Weihnachtsgeschichten habe ich mit Klang bearbeitet. Der Klang unterstützt die besinnliche Weihnachtsgeschichte, so entsteht bei Kindern und Erwachsenen eine weihnachtliche Stimmung, Kinder und Erwachsene vergessen für kurze Zeit Ihre Sorgen und Nöte und können so den Text der Geschichte voll genießen. Es gibt weihnachtliche Klanggeschichten für die Kleinen aber auch für Erwachsene, aber meistens finden auch Erwachsene die kindlichen Weihnachtsgeschichten sehr schön.

Bei Interesse beachten Sie bitte auch folgenden Artikel:

Weihnachtliche Klanggeschichten

In meinen nächsten Blog-News bleibe ich beim Thema Engel, seien Sie deshalb neugierig.

Ihr Detlef Kallies




Sonntag, 14. Juli 2019

Blog-News: 14.07.2019

Ich liebe Sprüche, die einen tieferen Sinn haben und von denen man lernen kann, sein Leben besser zu meistern. Viele solcher Sprüche stammen von Laotse oder werden im zumindest zugeschrieben.

Hintergrundwissen zu Laotse finden Sie bei Wikipedia (Laozi):

Laozi (chinesisch 老子, Pinyin Lǎozǐ, W.-G. Lao Tzu ‚Alter Meister‘) ist ein legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Je nach Umschrift wird der Name auch Laotse, Lao-Tse, Laudse oder Lao-tzu geschrieben. Die Schreibweise der älteren Umschriften ist im Folgenden hinter der Pinyin-Form in Klammern angegeben.

In der westlichen Welt wird Laozi meist als Philosoph verstanden, welcher mit seinem Werk Daodejing einen prägenden Einfluss auf den Daoismus ausübte.

Hier nun ein zwei sehr schönes Zitate, die man Laotse zuschreibt: 


Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart
Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig
Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch
Macht ohne Liebe macht grausam
Ehre ohne Liebe macht hochmütig
Besitz ohne Liebe macht geizig
Glaube ohne Liebe macht fanatisch.


Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt.


Bleiben Sie nachdenklich!

Ihr Detlef Kallies



Wichtiger Hinweis:
Da bei solchen Texten nie ein Autor genannt wird, geht man natürlich davon aus, dass sie für Interessenten frei verfügbar sind, dass hier kein Urheberrecht besteht!

Sollten solche Urheberrechte wider Erwarten doch bestehen, bitte ich um kurze Nachricht, der Text wird dann umgehend gelöscht.


Eine Auflistung meiner Blog-News finden Sie auf der Seite:

Klang & Entspannung




Montag, 1. Juli 2019

Kinderleier

Ich suche immer wieder neue Instrumente, die sich für den Einsatz bei meinen Veranstaltungen eignen könnten. So bin ich im Internet auf die Kinderleier gestoßen, mein Interesse war sofort sehr gross. In 'Ebay-Kleinanzeigen' habe ich dann eine sehr alte 10-saitige Leier entdeckt, die noch sehr gut aussah und auch in meinen Preisvorstellungen lag.
Diese Leier (siehe Bild ) habe ich mir dann mit der Hoffnung gekauft, sie im Kindergarten bei meinen Klanggeschichten einsetzen zu können.



Ich habe zuerst einmal die Leier pentatonisch gestimmt (h-d-e-g-a-h-d-e-g-a). In dieser Stimmung klingt die Leier einfach super. Egal, welche Saite man anschlägt, jeder Ton passt super zusammen, es entsteht kein Missklang. In dieser Stimmung kann man herrlich improvisieren. Ideal für Kinder!

Aber diese Stimmung hat auch einen großen Nachteil. Man kann kein Lied nachspielen, weil bei dieser Stimmung immer irgendeine Note fehlt. So habe ich mich letztendlich entschieden, die Leier diatonisch zu stimmen (c-d-e-f-g-a-h-c-d-e).

Leider gibt es für die 10-saitige Kinderleier kein Notenmaterial zum Spielen. Nur ein Heft mit Spielmusik für die 6-, 7- und 9-saitige Leier von Georg Däges habe ich entdeckt (siehe Foto unten und Link).
Diese Notenausgabe habe ich mir besorgt. Neben den Spielstücken dient es mir auch als Grundlage für meine eigenen Bearbeitungen. Mittlerweile habe ich mein Spielmaterial durch meine eigenen Bearbeitungen erheblich erweitert. Auf einige dieser Bearbeitungen bin ich echt stolz, denn sie klingen auf meiner Leier sehr gut. Eine Bearbeitung als Beispiel (MP3) habe ich in die Linkliste angehängt. Dieses deutsche Volkslied dürfte wohl jeder kennen!

Ich hoffe, ich konnte Ihr Interesse für dieses sehr schöne und interessante Instrument wecken?!

Als Zugabe gibt es eine große Auswahl an Links zu interessanten Artikeln und Webseiten.


Meine Empfehlung:

     - Kinderharfe (Wikipedia)
     - Leier (Zupfinstrument) (Wikipedia)
     - Lyra (Zupfinstrument) (Wikipedia)

     - Diatonik (Wikipedia)
     - Pentatonik (Wikipedia)
    
     - Äolis Klangspiele
     - ARS Anglia - Thomas Petersen
     - Leiern & Harfen von Auris
     - Musikinstrumente von CHOROI
     - Georg Däges (Leierbau und Noten)

     - Eigene Leier-Bearbeitung (MP3)

_____________________________________________________________________




Zum Schluss möchte ich mich noch bei Norbert Roschauer bedanken. Er ist Gitarrenlehrer und Buchautor und hat mich bei meinen Leier-Bearbeitungen mit Rat und Tat unterstützt. Vielen Dank Norbert!



Mittwoch, 12. Juni 2019

Klang & Entspannung

In meinem Blog finden Sie sehr oft die Angabe 'Klang & Entspannung'.

Wer sich für meine Veranstaltungen wie Klangkonzert oder meine Workshops 'Entspannung mit Klangschalen' und 'Meditation & Entspannung' interessiert, sucht natürlich Entspannung.

Und diese Entspannung biete ich Ihnen mit Hilfe meiner Klanginstrumente.

Wer sich auf die beruhigenden Klänge von Klangschalen einlässt, findet sehr schnell die Möglichkeit, sich zu entspannen. Natürlich reagiert hier jeder Teilnehmer anders! Viele finden sehr schnell zur Ruhe und Entspannung, aber es gibt auch Menschen, die sich nicht so schnell fallen lassen können, die einfach ihr Kopfkino nicht abschalten können. Aber auch diese Teilnehmer finden die Klänge der Klangschalen sehr wohltuend.

Menschen, die schon mal eine Klangmassage genießen konnten oder aber einen meiner beiden o.g. Workshops besucht haben, lernten neben dem Klang auch die Schwingungen der Klangschalen auf ihrem Körper kennen. Eine schönere und leichtere Art der Entspannung gibt es für mich nicht!

Beachten Sie aber auch meinen Workshop 'Klangschale', hier lernen Sie, wie Sie eine Klangschale gezielt bei sich oder Ihrem Partner (Kind) einsetzen können.

Nun nochmals zum Thema 'Entspannung'. In meinem Workshop 'Meditation & Entspannung' zeige ich den Teilnehmern viele sehr leichte und wirksame Möglichkeiten, sich auch Zuhause ohne Klangschalen zu entspannen, um den Stress abzubauen. Natürlich gibt es für jede Übung
ausführliches Material zum Nachlesen und Üben.

Seien Sie einfach mal neugierig! 

Die Klänge meiner Klangschalen werden Sie nicht enttäuschen!

***

Meine Empfehlung: Mein Angebot



Beliebte Posts!